Sach- und Fachgespräch: Mobilität für die Zukunft!
26. November 2020
Unsere Weihnachtsgrüße
21. Dezember 2020

Sach- und Fachgespräch: „Grünes Grundeinkommen – nachhaltig und sozial“ mit Beate Walter-Rosenheimer und Wolfgang Strengmann-Kuhn

Armut in Deutschland – oft nicht sichtbar, aber immer präsent! Die Armutsquote in Deutschland ist 2019 auf dem höchsten Niveau seit der Wiedervereinigigung. Das höchste Armutsrisiko haben nach wie vor Arbeitslose, Alleinerziehende, kinderreiche Familien, Menschen mit niedriger Qualifikation, Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit und Renter*innen. Dagegen müssen wir endlich etwas tun! Kindergrundsicherung und Garantierente sind wirkungsvolle Werkzeuge, die wir seit langem fordern. Wir brauchen eine verlässliche Existenzsicherung. Unser Ziel ist es, die Schere zwischen Arm und reich endlich zu schließen. Seit vielen Jahren diskutieren wir Grüne über ein Grundeinkommen. Auf unserer letzten BDK haben wir nun die „Leitidee Grundeinkommen“ in unser Grundsatzprogramm aufgenommen. Passender Anlass, dazu zu diskutieren. Beate Walter-Rosenheimer freut sich auf ihren Kollegen Wolfgang Strengmann-Kuhn, arbeitsmarktpolitischer Sprecher unserer Grünen Bundestagsfraktion. Macht mit, redet mit.

Beate Walter-Rosenheimer lädt euch herzlich zu meinem 3. Sach- und Fachgespräch,„Grünes Grundeinkommen – nachhaltig und sozial“ am Montag, den 14.12. um 18.30 Uhr  ein.

Wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch bitte in ihrem Büro bei Helga Stieglmeier, beate.walter-rosenheimer.ma06@bundestag.de, dann bekommt ihr die Einwahldaten.