Globaler Klimastreik in Fürstenfeldbruck
19. September 2022
Antrag der Kreistagsfraktion: Ausbau Photovoltaikanlagen auf landkreiseigenen Schulen und Liegenschaften
21. September 2022

Grüne unterstützen Klimastreik

Am 23. September ist wieder globaler #Klimastreik und auch bei uns in Fürstenfeldbruck findet am Freitag, den 23.09.22, ab 17 Uhr wieder eine Demonstration statt. Wir GRÜNE im Landkreis Fürstenfeldbruck rufen zur Teilnahme am Klimastreik auf und unterstützen die Forderungen von Fridays for Future nachdrücklich!

Die Klimakrise und ihre Folgen sind bei uns in Bayern längst angekommen. Dürre, Hitze, Starkregen, Hagelschlag und andere Extremwetterereignisse nehmen dramatisch zu. Das wirkt sich auf unser Leben, unsere Gesundheit, unsere Natur und unsere Wirtschaft aus. Auch nach einem Jahr der Ampel-Regierung ist noch nicht genügend getan worden, um die Pariser Klimaschutzziele zu erreichen und das 1,5 Grad – Ziel einzuhalten.

Es ist an der Zeit, über uns hinauszuwachsen und Energieträger aus dem letzten Jahrhundert zurück in die Mottenkiste zu verbannen! Kohle, Gas, Öl und Atomkraft schaden dem Klima, erhöhen in erster Linie die Einnahmen von Autokraten und sind brandgefährlich! Die Abhängigkeit Bayerns bspw. von Gas aus Russland ist die Quittung der verfehlten Energiepolitik der bayerischen Staatsregierung! Sie hat den Windradausbau blockiert, den Photovoltaik-Anlagen nicht ausreichend forciert und den Netzausbau von Nord nach Süd verschleppt. 

Es ist Zeit für ein Umdenken!

Wir brauchen eine echte Verkehrswende und müssen klimaschädliche Subventionen beenden. Wir brauchen schnelle und effiziente Mobilitätsangebote. Dafür brauchen wir Fahrradschnellwege zwischen den Gemeinden, ein digitalisiertes Bussystem und Mobilitätsstationen. Dreh- und Angelpunkt eines attraktiven ÖPNV-Angebots ist der 4-gleisige Ausbau der S4 bis Fürstenfeldbruck, um mehr Menschen auf die Schiene zu bringen! 

Deshalb: Seid dabei am 23. September 2022, ab 17 Uhr, in Fürstenfeldbruck/ B2 Höhe Edeka.