Weil wir hier leben

Bei der Kommunalwahl in Bayern am 15. März 2020 kommt es auf jede einzelne Stimme an: Für den Schutz des Klimas, für eine gesunde Natur, dafür, dass unsere Kinder gut aufwachsen und alle gut miteinander leben können – ob Frau oder Mann, jung oder alt, alteingesessen oder neuangekommen. Dafür brauchen wir in unserem Landkreis starke GRÜNE, die im Bewusstsein unserer globalen Verantwortung lokal gute Entscheidungen auf den Weg bringen. Der Zusammenhalt unserer Gesellschaft und die Zukunft unseres Planeten entscheiden sich auch vor Ort.

2020_JanHalbauer-IhrLandrat

Mut haben. Zukunft machen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit uns wählen Sie eine Zukunft mit vielen neuen Ideen. Es ist an der Zeit, unsere Energieversorgung auf 100 % Erneuerbare Energien umzustellen, unsere heimischen Pflanzen und Tiere zu schützen, den sinnlosen Flächenverbrauch zu beenden sowie bestehende Lebensräume zu erhalten und neue zu schaffen.

Unsere Städte und Gemeinden im Landkreis sind nicht auf die Klimakrise/-erhitzung vorbereitet: Wir brauchen mehr Bäume, mehr Grünflächen, mehr Photovoltaikanlagen und mehr Fassadenbegrünung. Wir brauchen den Mut zur Veränderung: Unter meiner Führung wird das Landratsamt ein modernes und ökologisches Gesicht bekommen. Denn nur wenn die öffentliche Hand entschlossen vorangeht, können wir gemeinsam etwas bewegen.

Wir werden unser Handwerk stärken, unsere mittelständischen Firmen mit der Wirtschaftsförderung unterstützen und Anreize für ein umweltschonendes und nachhaltiges Bauen geben. Wir werden den öffentlichen Personennahverkehr ausbauen, Tangentialverbindungen schaffen und einen besseren Takt zur Verfügung stellen. Nur wer das Angebot stärkt, steigert die Nachfrage.

Es gibt viel zu tun. Lassen Sie uns etwas Neues wagen und am 15. März mit der Zukunft beginnen.
Dafür werben wir um Ihr Vertrauen!

Ihr Jan Halbauer

Jan Halbauer

Zur Person
Geboren 1984 | Politikwissenschaftler | Dipl. sc. pol. Univ. | Fürstenfeldbrucker | Stadtrat, Kreisrat, Bezirksrat | Berufliche Erfahrung in Unternehmensberatung und Online-Redaktion/-Marketing | Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bayerischen Landtag

Dafür mache ich mich als Landrat stark

Kanditatinnen-Kandidaten-Kreistag

Unsere Kandidat*innen für den Kreistag

Seit 40 Jahren sind wir im Landkreis aktiv und setzen grüne Ideen um. Nun müssen wir mehr wagen, um nicht alles zu riskieren, denn noch können wir den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft ermöglichen. Hierfür müssen wir vor Ort anpacken und entscheidende Weichen für den Klimaschutz im Landkreis stellen.

Wir blicken positiv in die Zukunft. Wir Grüne wollen die vielen Chancen, die sich unserem Landkreis bieten, voller Zuversicht ergreifen. Darum bitten wir Sie: Wählen Sie bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 mit allen Stimmen Grün. Wählen Sie Umwelt- und Klimaschutz.

1. Barbara Helmers


Barbara Helmers

  • Jahrgang 1979
  • Maisach
  • Gemeinderätin
  • Parlamentarische Mitarbeiterin

2. Jan Halbauer


Jan Halbauer

  • Jahrgang 1984
  • Fürstenfeldbruck
  • Stadtrat, Kreisrat, Bezirksrat
  • Politikwissenschaftler

3. Dr. Ingrid Jaschke


  • Jahrgang 1954
  • Olching
  • Stadträtin, Kreisrätin
  • Agrarbiologin

4. Dr. Martin Runge


Dr. Martin Runge

  • Jahrgang 1958
  • Gröbenzell
  • 2. Bürgermeister, Gemeinderat, Kreisrat
  • Landtagsabgeordneter

5. Gina Merkl


Gina Merkl

  • Jahrgang 1998
  • Fürstenfeldbruck
  • Bezirksrätin
  • Studentin

6. Hans-Heinrich Sautmann


Hans-Heinrich Sautmann

  • Jahrgang 1953
  • Eichenau
  • Rentner

7. Angelika Simon-Kraus


Angelika Simon-Kraus

  • Jahrgang 1956
  • Malching, Maisach
  • Dipl. Sozialpädagogin (FH)

8. Christian Huber


Christian Huber

  • Jahrgang 1988
  • Germering
  • Erzieher

9. Johanna Mellentin


Johanna Mellentin

  • Jahrgang 1991
  • Fürstenfeldbruck
  • Kulturwissenschaftlerin

10. Christian Stangl


Christian Stangl

  • Jahrgang 1979
  • Fürstenfeldbruck
  • Kreisrat, Stadtrat
  • Gymnasiallehrer

11. Sophie Schuhmacher


  • Jahrgang 1996
  • Germering
  • Stadträtin
  • Studentin

12. Andreas Birzele


  • Jahrgang 1976
  • Hörbach, Althegnenberg
  • Schreinermeister

13. Stefanie Keller


  • Jahrgang 1984
  • Tegernbach, Mittelstetten
  • M.A., Verwaltungsleiterin

14. Johann Märkl


  • Jahrgang 1956
  • Landsberied
  • Gemeinderat, Kreisrat
  • Biolandwirt

15. Christina Claus


  • Jahrgang 1947
  • Graßlfing, Olching
  • Gemeinderätin, Kreisrätin
  • M.A., Journalistin

16. Dr. Daniel Holmer


  • Jahrgang 1983
  • Gröbenzell
  • Gemeinderat, Kreisrat
  • Dipl.-Volkswirt

17. Rike Schiele


  • Jahrgang 1982
  • Eichenau
  • Gemeinderätin, Kreisrätin
  • Betriebswirtin

18. Ingo Priebsch


  • Jahrgang 1962
  • Gröbenzell
  • Angestellter

19. Christine Wunderl


  • Jahrgang 1964
  • Maisach
  • Gemeinderätin
  • Paartherapeutin

20. Manuel Eberhardt


  • Jahrgang 1991
  • Gröbenzell
  • Veranstaltungstechniker

21. Elke Struzena


  • Jahrgang 1950
  • Grafrath
  • IT-Beraterin i.R.

22. Walter Voit


  • Jahrgang 1959
  • Gröbenzell
  • Dipl.-Geograph

23. Ulrike Saatze


  • Jahrgang 1967
  • Emmering
  • Architektin

24. Johann Aigner


  • Jahrgang 1958
  • Türkenfeld
  • Kaufmännischer Angestellter

25. Lena Satzger


  • Jahrgang 1986
  • Mammendorf
  • Kreisrätin
  • Mediendesignerin